Image default

 

Schnelles Pfannen- / Grillbrot ohne Hefe

Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Beilage
Portionen 4 Brote

Equipment

  • Rührschüssel
  • Küchenmaschine
  • Knethaken
  • Nudelholz

Zutaten
  

  • 300 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
  • 160 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker oder Honig
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g flüssige Butter

Zum Ausbacken

  • etwas Öl

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten gemeinsam in eine Rührschüssel geben.
  • Den Teig gut auf kleiner Stufe mit einem Knethaken durchkneten lassen.
  • Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen.
  • In der Zwischenzeit die Pfanne oder den Grill bei mittlerer Hitze vorheizen lassen. Wenn Sie die Zubereitung in der Pfanne bevorzugen etwas Öl in die Pfanne geben.
  • Den Teig zu runden Fladen ausrollen.
  • Die Fladen von jeder Seite etwa 2 Minuten braten.
  • Guten Appetit!

Notizen

Das Pfannen- bzw. Grillbrot eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen oder zum Frühstücken. Dazu schmeckt Kräuterbutter!

Auch Interessant

Pasta vom Grill – eine leckere und ausgefallene Grillidee

Hendrik Guntrum

Leckere und einfache Burger-Brötchen / Burger Buns

Hendrik Guntrum

Leckere & ausgefallene Rezepte für den Grill

Hendrik Guntrum